Warkentin Spedition national Spedition International Paketdienst Umschlagservice Autotransporter Kontaktpersonen 
 
Impressum
Wegbeschreibung
Partner
Kontakt
Ausbildung
Sitemap

News

Wir verkaufen unsere gebrauchte und neue "Koegel" Auflieger ...mehr  

Kazpost: Kasachstan-Post eröffnet ihr erstes Büro in Eichenzell... mehr

Neu Preise für Pakete:Achtung: Angebote und neue Preise für Pakete... mehr

 
Russisch
 
 

Ausbildung

Die Warkentin GmbH bildet:
zur Kauffrau für Spedition / zum Kaufmann für Spedition
zur Buerokauffrau / zum Buerokaufmann
zum Fachmann für Lagerwirtschaft aus.

Der Auszubildender lernt die einzelnen Bereiche des Unternehmens kennen. Er wird beispielsweise fuer zwei bis drei Monate in die Logistikabteilung, die Buchhaltungsabteilung, zum Zollbereich oder in das Lager geschickt. Da das Unternehmen nicht nur aus einer Abteilung besteht, wird der Azubi sich mit verschiedenen Tätigkeiten befassen.Ausbildungsinhalte TaetigkeitenBei Warkentin GmbH steht der Mitarbeiter mitten im Geschehen und kann mit eigenen Augen miterleben, welche Auswirkungen die organisatorischen Arbeiten auf die praktische Abfertigung eines Auftrages haben. Diese Taetigkeit lernt der Azubi zum groessten Teil in unserer Spedition kennen. In dem Betrieb lernt er einen Auftrag von Anfang bis zum Ende selbststaendig abzuwickeln. Das heisst, vom ersten Gespraech mit dem Kunden bis zur Endabrechnung durch Zustellung einer Rechnung. Dieses Wissen ist wichtig zur Meisterung der Abschlusspruefung am Ende der Ausbildung. Berufschule Neben der betrieblichen Ausbildung gehoert auch der Besuch der Berufsschule zum Alltag eines Azubis. Dort werden unter anderem folgende Faecher unterrichtet: Englisch, Betriebswirtschaftslehre, Datenverarbeitung, Rechnungswesen und Politik. Der Unterricht findet an der Richard-Müller-Schule, fuer Kaufleute, in Fulda statt. Grundlegendes zur Ausbildung AusbildungsdauerNormalerweise dauert die Ausbildung 3 Jahre, kann aber mit Abschluss der hoeheren Handelsschule oder des Abiturs um ein halbes Jahr verkuerzt werden. PruefungenUm den Wissensstand der Auszubildenden ueberprüfen zu koennen, erfolgt nach etwa 1 ½ Jahren eine Zwischenpruefung. In der Regel wird nach 2½ bzw. 3 Jahren die Abschlusspruefung absolviert. VoraussetzungenSie muessen auf Russisch sprechen und schreiben koennen.
Rufen Sie uns unter Tel.:06659-98011 an.
Ansprechspartner: Frau Kunze
Weitere Informationen: info@warkentin-gmbh.de

 
 
© 2004 Alle Rechte vorbehalten, Warkentin GmbH, Burgermeister-Ebert Str. 36, 36124 Eichenzell, Tel: 06659 / 98011, Fax: 06659 / 98020